Sehschule


                                    

 Frau C. Weimann,  Orthoptistin 

                                                                                                                                                                                                                                  

 

FÜR KINDER UND ERWACHSENE:

Unsere Sehschule (Orthoptik)  wird von einer modern ausgebildeten Orthoptistin geleitet:

Frau Weimann von der Universitäts-Augenklinik Münster. Sie untersucht gesunde Kinder und 

Schielkinder sowie Erwachsene mit Verdacht auf Schielen oder manifestem Schielen (Strabismus).

Eine augenärztliche Untersuchung ist vom ersten Lebenstag an möglich und zu empfehlen, besonders

wenn in der Familie Sehfehler (z.B. Brillenträger oder Schielen)  bekannt sind.

In Zusammenarbeit mit den Fachärzten unserer Praxis wird die Diagnose gestellt und eine Therapie festgelegt.

 

Eine verständliche Übersicht über das Schielen finden Sie in Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schielen

 

Eine Übersicht zum Thema "Winkelfehlsichtigkeit" finden Sie hier:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Winkelfehlsichtigkeit

 

 

Prismengläser   (aus Wikipedia)

 

Zum Thema Prismengläser:

Eine juristische und rechtskräftige Beurteilung nimmt der Verwaltungsgerichtshof

Baden-Württemberg vor und hat mit Urteil vom 17. Februar 2005 in zweiter Instanz

folgendes bestätigt – Zitat:

 

 

„Ein Augenoptiker darf eine Prismenbrille nur aufgrund ärztlicher Verordnung oder

nach einem schriftlichen und mündlichem Hinweis veräußern, dass er keine

heilkundliche Behandlung durchführen wolle und könne und deshalb vorsorglich

die Zuziehung eines Arztes ... mit entsprechender Erlaubnis anheim stelle."

 

 

 

 

"Der VGH hat bestätigt, dass die Abgabe von Prismengläsern

ohne den geforderten Hinweis eine erlaubnispflichtige Ausübung

der Heilkunde ... ist und damit einen Straftatbestand erfüllt.“

 

Eine Revision gegen dieses Urteil wurde nicht zugelassen. 

 

(Aus Wikipedia)

 

 

Weitere Links zum Thema Schielen finden Sie unter:

 

 

AUGENARZTPRAXIS  DR. HERRMANN UND KOLLEGEN