Sehschule


    

 Frau C. Weimann,  Orthoptistin 

                                                                                                                                                                                                                                  

 

Hinweis:

die hier gegebenen Informationen dienen Ihrer Orientierung vor dem Besuch der Praxis.

Ihre aktuellen, individuellen Beschwerden und Befunde werden in der Sprechstunde erörtert.

Dies ist erst nach der Diagnosestellung und im persönlichen Beratungsgespräch möglich.

 

FÜR KINDER UND ERWACHSENE:

Unsere Sehschule (Orthoptik)  wird von einer modern ausgebildeten Orthoptistin geleitet:

Frau Weimann von der Universitäts-Augenklinik Münster. Sie untersucht gesunde Kinder und 

Schielkinder sowie Erwachsene mit Verdacht auf Schielen oder manifestem Schielen (Strabismus).

Eine augenärztliche Untersuchung ist vom ersten Lebenstag an möglich und zu empfehlen, besonders

wenn in der Familie Sehfehler (z.B. Brillenträger oder Schielen)  bekannt sind.

In Zusammenarbeit mit den Fachärzten unserer Praxis wird die Diagnose gestellt und eine Therapie festgelegt.

 

Eine verständliche Übersicht über das Schielen finden Sie in Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schielen

 

Eine Übersicht zum Thema "Winkelfehlsichtigkeit" finden Sie hier:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Winkelfehlsichtigkeit

 

 

 

 

 

Weitere Links zum Thema Schielen finden Sie unter:

 

 

AUGENARZTPRAXIS  DR. HERRMANN UND KOLLEGEN